Bürgerbeteiligung

Seit langem und mit zunehmendem Erfolg setzen wir uns für mehr Bürgerbeteiligung ein.
Vor mehr als zwei Jahrzehnten hatten wir Schirmgespräche zu jeweils aktuellen kommunalen Themen begonnen
und bis heute fortgeführt. Bereits in den 60er Jahren hat die Gemeinderatsfraktion öffentlich getagt, um interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Möglichkeit zu bieten, sich vor anstehenden Entscheidungen zu informieren und zu äußern.
Dies wird auch heute noch stets gerne wahrgenommen. Unsere Gemeinderats- und Vorstandsmitglieder sind immer in Gespräch mit ihren Mitbürgern.

Vor über 20 Jahren hatten wir Jugendforen angeregt, aus denen zwischenzeitlich ein Jugendgemeinderat entstanden ist.
Unsere Gemeinderatskandidaten, Fraktions- und Vorstandsmitglieder sind in den örtlichen Vereinen und Organisationen vielfaeltig aktiv und im Ort präsent.

Bürgerbegehren und Bürgerentscheid, die mit unserer Unterstützung unter höher Bürgerbeteiligung durchgeführt worden sind, haben gezeigt, dass in Edingen-Neckarhausen eine interessierte und engagierte Einwohnerschaft mit kritischer Wachsamkeit das kommunalpolitische Geschehen verfolgt. Dies wirkt sich auch überaus positiv in der Lokalen Agenda und seit Jahresbeginn 2018 in der von uns vor der Kommunalwahl 2014 initiierten “Zukunftswerkstatt Edingen-Neckarhausen” aus.

Dietrich Herold

Ihr Ansprechpartner in Edingen-Neckarhausen:

Dietrich Herold

herold@edingen-neckarhausen-fdp.de

Neuigkeiten der FDP bundesweit und aus Baden-Württemberg