Freizeitgestaltung in Edingen-Neckarhausen

Ob sich Bürger in ihrer Gemeinde wohlfühlen hängt nicht zuletzt auch von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ab. Wir Freien Demokraten in Edingen-Neckarhausen wollen hier vor allem auch jungen Familien, Kindern und Jugendlichen eine Stimme Verleihen. Was vermissen junge Menschen in unserer Gemeinde, was finden sie besonders gut gelungen?

Der Wohlfühlfaktor in einer Gemeinde hängt stark davon ab, welche freizeitlichen Angebote es gibt und wie stark eine Gemeinde ihre Bürger bei Entscheidungsfindungen miteinbezieht.

Konkret steht die FDP in Edingen-Neckarhausen deshalb für:

  • Eine Stärkung der Vereinskultur in Edingen-Neckarhausen. Unsere Sportvereine sind Anlaufstelle für Jung und Alt und sollen auch in Zukunft unser Gemeindeleben bereichern,
  • Eine Beibehaltung und Ergänzung der Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Hierzu zählt das kommunale Jugendzentrum 13 Edingen-Neckarhausen – kurz JUZ 13 genauso wie öffentliche Spielplätze, Sportanlagen und Treffpunkte. Wichtig ist uns hier vor allem, die Kinder und Jugendlichen selbst am Entscheidungsprozess vermehrt teilhaben zu lassen.
  • Eine Stärkung des Jugendgemeinderats. Gerade politische Gremien wie Jugendgemeinderäte führen Kinder und Jugendliche an die Politik heran und schärfen das Verständnis für Demokratie. Der Jugendgemeinderat sollte aus unserer Sicht eine stärke Außenwahrnehmung erhalten
  • Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Freizeitleben. Dieses entsteht nicht zuletzt auch dank gastronomischer Einrichtungen, lokalen Geschäften und abwechslungsreichen Veranstaltungen. Wir wollen auch in Zukunft den richtigen Rahmen für diese Akteure und Events schaffen.

Ihr Ansprechpartner in Edingen-Neckarhausen:

Patrick Straub

straub@edingen-neckarhausen-fdp.de

Weitere Informationen der FDP zum Thema

Neuigkeiten der FDP bundesweit und aus Baden-Württemberg