Für ein friedliches Miteinander/Zusammenleben

Edingen-Neckarhausen – eine Europäische Gemeinde. So tituliert sich unsere Gemeinde selbst. Jeder achte Einwohner (Stand 2016), rund 1800 Menschen, haben einen Migrationshintergrund. Und nicht nur daran sieht man: Edingen-Neckarhausen ist eine weltoffene und lebendige Gemeinde.

Dies zeigt sich im alltäglichen Leben in unseren Vereinen, in den kulturellen Angeboten, in Religion und Politik. Der FDP Ortsverband, möchte dazu beitragen, dass alle Menschen in unserer Gemeinde mit ihren unterschiedlichen Weltanschauungen und Kulturen friedlich und frei zusammenleben. Dies zu erhalten und ein friedvolles Miteinander zu bewahren und zu fördern ist unser Ziel.

Was braucht es dazu?

Ein hohes Gut unserer freiheitlichen Gesellschaft ist das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung. Dies bedeutet aber auch sich friedlich, konstruktiv und fair im Dialog mit unterschiedlichen Ansichten auseinanderzusetzen. Demokratische Grundwerte wie Menschenrechte, Frieden, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit haben für uns höchste Priorität. Dies ist für uns die Grundlage eines respektvollen und toleranten Zusammenlebens.

Ausländerpolitik als Integrationspolitik

Liberale Ausländerpolitik ist in ihrem Kern Integrationspolitik auf „Augenhöhe“. Aufgabe und Ziel ist es, Zuwanderern zu einer gleichberechtigten Teilhabe am politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben auf Basis der freiheitlich demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes zu ermöglichen. Zum Gelingen von Integration gehört aber auch die Bereitschaft und das aktive Bemühen der Menschen, die bei uns leben wollen, die Grundwerte unserer Gesellschaft anzunehmen, zu respektieren und die Integrationsangebote anzunehmen.

Unsere Ziele für Edingen-Neckarhausen

  • wir stärken ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement
  • wir befürworten mehr Bürgerbeteiligung in unserer Gemeinde
  • wir fördern den Dialog zwischen Verwaltung, Institutionen und den Einwohnerinnen und Einwohner unserer Gemeinde
  • wir arbeiten weiter aktiv im „Bündnis für Flüchtlingshilfe“. Wir entwickeln Integrationsangebote von Sprachförderung, Berufspraktika bis zu Sportangeboten
  • wir sind Teil des INWEN (Integratives Netzwerk Edingen-Neckarhausen) und unterstützen die Arbeit von Integrationsmaßnahmen und -angeboten

Ihr Ansprechpartner in Edingen-Neckarhausen:

Silke Buschulte-Ding

buschulte-ding@edingen-neckarhausen-fdp.de

Neuigkeiten der FDP bundesweit und aus Baden-Württemberg