Nominierung der Kandidaten der FDP für die Kreistagswahl im Wahlkreis IV

FDP-Ortsverband Edingen-Neckarhausen

Nominierung der Kandidaten der FDP für die Kreistagswahl im Wahlkreis IV

Dieser Tage fanden bzw. finden die Wahlkreiskonferenzen der Freien Demokraten im Rhein-Neckar-Kreis zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten in den 16 Wahlkreisen für die Kreistagswahl am 26. Mai statt, so auch am Donnerstag vergangener Woche für den Wahlkreis IV (Edingen-Neckarhausen, Ladenburg und Ilvesheim). Die Wahlleitung hatte Dr. Michael Kunzmann, Kreisvorstandsmitglied aus Sandhausen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erfolgte die Wahl geheim mit jeweils einstimmigen Ergebnissen:

  1. Dietrich Herold, Edingen-Neckarhausen, (64), Rechtsanwalt
  2. Luppe, Wolfgang, Ladenburg, (77), Diplomkaufmann
  3. Eck, Andreas, Ilvesheim, (48), Diplombetriebswirt, Abteilungsleiter
  4. Buschulte-Ding, Silke, Edingen-Neckarhausen, (55) Kommunikationsmanagerin
  5. Kollmann, Emanuel, Ladenburg (31), Jurist
  6. Kapp, Klaus, Edingen-Neckarhausen, (55), Verwaltungsangestellter
  7. Reuther, Matthias, Edingen-Neckarhausen, (21), Student
  8. Fotis, Friederikos, Ilvesheim (48), Leiter IT
  9. Würtz, Wolf-Rüdiger, Ladenburg (74), Rentner

Kreisrat Dietrich Herold berichtete im Rahmen der Versammlung aus der Arbeit der FDP-Kreistagsfraktion in der zu Ende gehenden Amtsperiode. Als kleine Fraktion müsse jedes der sechs Mitglieder in nahezu allen Aufgabenfeldern des Kreises „zu Hause“ sein. Hierzu zählen die Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, die sozialen Aufgabenbereiche, der Klimaschutz, ÖPNV, die Abfall- und Energiewirtschaft, Sport- und Kultur und nicht zuletzt Wirtschaft und Finanzen.

Mit einem breit aufgestellten Angebot an Kandidat(inn)en in allen 16 Wahlkreisen, einem überzeugenden Programm und durch die bisherige solide Arbeit wirbt die FDP um Stimmen und hofft auf eine personelle Verstärkung für die neue Fraktion, insbesondere aus solchen Wahlkreisen, in denen die Freien Demokraten bislang nicht mit Kreisräten vertreten sind.

Mitgliederversammlung am 21. Februar zur Aufstellung der Gemeinderatswahlliste

Zur Aufstellung der UBL-FDP/FWV-Wahlliste für die Gemeinderatswahl am 26. Mai sind alle Mitglieder zur Nominierungsversammlung am Donnerstag, 21.Februar, 19 Uhr, in die „Viktoria“-Gaststätte Neckarhausen, Porschestr. freundlich eingeladen. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.(DH)

Gruppenfoto oben: v.l.n.r.: Wolfgang Luppe, Andreas Eck, DH, Klaus Kapp, Silke Buschulte-Ding, Rico Fotis, Wolf-Rüdiger Würtz, Emanuel Kollmann und Matthias Reuther

Kontakt:

  • Dietrich Herold (85207)
  • Silke Buschulte-Ding (81091)
  • Thomas Joachim (954770)
  • Gabi Schieszl (82599)
  • Hans Stahl (82715)

Die Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung der Kreistags-Kandidatenlisten für den Wahlkreis 4- Edingen -Neckarhausen im…

Gepostet von FDP Edingen-Neckarhausen am Donnerstag, 31. Januar 2019